Qualität

Alle unsere Standorte mit Serienproduktion sind nach ISO 9001 V2015 und/oder ISO TS 16949 zertifiziert. Auf diese Weise bewegen sich unsere Kunden auf bekanntem Terrain und sind mit unseren Qualitätsmanagement-Systemen und deren Strukturen, die ihren eigenen entsprechen, bestens vertraut.

Die Qualitätszielsetzungen jedes unserer Standorte entsprechen der Typologie der belieferten Kunden, wobei folgende Mindestanforderungen gelten:

  • PPM-Ziel unter 50
  • Keine Wiederholung von Vorfällen
  • Schnelle und zuverlässige Bewältigung von Vorfällen
  • Maximaler Einsatz von Fehlervermeidungssystemen und POKA YOKE an der Kundenschnittstelle, um Konformitätsmängel beim Endkunden zu vermeiden

Um die Eintrittswahrscheinlichkeit und die nicht-frühzeitige Vorfälle vorauszusehen, arbeiten wir systematisch mit unseren Kunden an die Produkt-FMECA System.

Wir nutzen die folgenden Qualitätswerkzeuge, um unsere Qualitätsziele systema­tisch zu erreichen:

  • Selbstkontrolle
  • SPC je nach Auftrag
  • Messtechnik an 3D-Maschinen
  • Problemlösungsmethoden 8D, PDCA, 5 POURQUOI
  • Lessons Learn Card
  • Tägliches betriebsinternes Follow-up der AUSSCHUSS- und NACHARBEITSTEILE

Unsere Zertifikate

Zertifikate AMI : 

Zertifikate DFI : 

Zertifikate SIOBRA : 

Zertifikate ID COMPONENTS : 

  • Métro
  • Qualité