Prozess

Druckgießerei nach Warmkammerverfahren

Ein großer Druckgussmaschinenpark (mit einer Schließkraft von 20 bis 330 Tonnen) zur Herstellung von Teilen mit einem Gewicht von 0,1 g bis 3,5 kg. Realisierung aller vom Kunden gewünschten Stückzahlen von sehr kleinen bis hin zu sehr großen Serien (> 10 Mio. pro Jahr).

Be- und Endbearbeitung

  • Stanzpressen
  • Waschanlage
  • Thermische Entgraten
  • Strahlbehandlung, Sandstrahlen und Gleitschleifen
  • Mikrokugelstrahlen
  • Spezial-bearbeitungsmaschinen
  • 4- bis 5-achsige CNS
  • Schleif- und Polierroboter

Zusammenbau

Lieferung von hergestellte Teilsysteme im Haus mit komplettem Komponentenmanagement.

  • Montage, Falzen, Einpassung von Achsen
  • Abdichtung durch Polyurethan (Dichtheit IP55)
  • Verklebung verschiedenster Materialen
  • Vorbereitung von Kits
  • Vorbereitung von spezifischen Verpackungen